Kindernotfälle

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Spezielle Kenntnisse bei Notfällen von Säuglingen und Kleinkindern lernen Sie in 9 UE (1 UE = 45 Min.) in diesem Kurs.

Folgende Inhalte werden dabei u.a. in Bezug auf Kinder behandelt:

  • Beurteilung allgemeiner Krankheitszustand von Kindern
  • Psychische Betreuung von Kindern
  • Kontrolle des Bewusstseins / Überprüfung der Atmung
  • Seitenlage / Herz-Lungen-Wiederbelebung / Defibrillator
  • Wundversorgung / bedrohliche Blutungen / Schock
  • Maßnahmen bei Knochenbrüchen und Gelenkverletzungen
  • Sonnenstich / Hitzeschlag / Unterkühlung
  • Vorgehen bei Insektenstichen und Zeckenbiss
  • Augenverletzungen / Sportverletzungen
  • Vergiftungen / Verätzungen / Verbrennungen

 

Der Lehrgang muss von Angehörigen von Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder alle zwei Jahre besucht werden.

Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte unser Anmeldeformular Kinder.
Für Gruppen ab zehn Teilnehmern kommen wir zu Ihnen in den Betrieb. Für Anfragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Hier finden Sie den Flyer für Kinderkurse zum Download.